Servicezentrum HELP.gv.at

Besuchen Sie uns und informieren Sie sich über die Vorteile von E-Government aus erster Hand. Das Servicezentrum HELP.gv.at informiert Sie über Einsatzmöglichkeiten der Bürgerkarte, kann die Handy-Signatur aktivieren und Ihre E-Card mit der Bürgerkartenfunktion ausstatten. Zusätzlich werden Sie gerne bei der Abwicklung von Online-Verfahren unterstützt.

Ort
1014 Wien, Ballhausplatz 1, Eingang Schauflergasse. Ein stufenfreier Zugang besteht über den Innenhof, bitte am Eingang Schauflergasse klingeln.
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Telefon
0800 222 666 (gebührenfrei)
E-Mail
service@bka.gv.at
Webseite
HELP.gv.at
Postanschrift
Servicezentrum HELP.gv.at, Ballhausplatz 1, 1014 Wien

Das Servicezentrum HELP.gv.at des Bundeskanzleramts berät seit 26. Oktober 2008 erfolgreich rund um das Thema E-Government.

E-Government Serviceleistungen

  • Information, Beratung und Unterstützung
  • Aktivierung der Handy-Signatur
  • E-Card als Bürgerkarte frei schalten lassen
  • Zugang zu Online-Registern
  • Online-Verfahren
  • Publikationen
  • Eintragung ins Ergänzungsregister für natürliche Personen (ERnP). Hinweis: Eintragungen ins Ergänzungsregister für sonstige Betroffene (ERsB) nimmt die Stammzahlenregisterbehörde vor.

Dienste

Mitarbeiterin bei telefonischer Beratung.

Beratung und Information

© HBF / Minich

Das Servicezentrumteam berät Sie gerne zu E-Government Themen, infomiert Sie über Einsatzmöglichkeiten der Bürgerkarte und verfügbare E-Government Anwendungen.

Das Team des Servicezentrums kann die Handy-Signatur aktivieren sowie die Bürgerkartenfunktion auf Ihrer E-Card freischalten und führt die Registrierung vollständig mit Ihnen durch.

Sie werden bei der Abwicklung von Online-Verfahren unterstützt, also beim Erledigen von elektronischen Behördenwegen. Sie werden durch den Verfahrensablauf geleitet und erhalten Hilfestellung bei den einzelnen Prozessschritten.

 

Nutzungsmöglichkeiten

Infoterminal im Servicezentrum: Kartenschlitz und Tastatur

Infoterminal im Servicezentrum

© HBF / Minich

Im Servicezentrum haben Sie die Möglichkeit kostenlos auf Verwaltungsinformationen und -services im Web zuzugreifen.

Eine kostenpflichtige Leistung ist der Zugang zu elektronischen Registern und Datenbanken wie dem Firmenbuch oder dem Gewerberegister. Die Servicezentrum-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter erstellen auf Wunsch gerne Abfragen aus amtlichen Registern für Sie.

Auf einem Monitor werden Informations- und Lernvideos, Veranstaltungsmitschnitte, Videos zu aktuellen E-Government Themen präsentiert.

Broschüren und Publikationen

Ein vielfältiges Angebot an Broschüren und Publikationen liegt zu Ihrer Information bereit.

Weitere Informationen zu E-Government finden Sie auf www.digitales.oesterreich.gv.at.

Erreichbarkeit des Servicezentrums

Lageplan Servicezentrum HELP.gv.at.

Sie erreichen das Servicezentrum mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
U3 Station Herrengasse, Ausgang Minoritenplatz oder
Straßenbahn 1, 2 und D, Station Bellaria/Ring oder
Straßenbahn 1 und D, Station Rathausplatz/Burgtheater oder
Autobus 1A Richtung Stubentor, Station Michaelerplatz oder
Autobus 2A Richtung Kirchengasse/Schwedenplatz, Station Michaelerplatz oder
Autobus 3A Richtung Schwarzenbergplatz, Station Michaelerplatz.
Zum Stadtplan Wien