02.03.2013
Bundeskanzler Faymann gratuliert ÖSV-Team zu Skisprung-Gold

Ein Erfolg bei einer Mannschaftskonkurrenz stelle eine besondere Belohnung für die vielen Mühen dar

Bundeskanzler Werner Faymann freut sich über den Sieg unserer Skispringer bei der Nordischen Ski-WM in Val di Fiemme: "Manuel Fettner, Wolfgang Loitzl, Thomas Morgenstern und Gregor Schlierenzauer haben bewiesen, dass sie als Mannschaft bei Großveranstaltungen weiterhin das Maß aller - sportlichen - Dinge sind." Ein Erfolg bei einer Mannschaftskonkurrenz stelle eine besondere Belohnung für die vielen Mühen im Rahmen der Vorbereitung auf eine derartige Großveranstaltung dar. "Für die ausklingende Weltcupsaison wünsche ich den ÖSV-Adlern alles Gute", so der Bundeskanzler.

Rückfragehinweis:
Mag. Jürgen Schwarz
Pressesprecher
Tel.: +43 1 531 15-202243
Mobil: +43 664 884 947 06
juergen.schwarz@bka.gv.at