Beschlussprotokoll des 43. Ministerrates vom 16. Mai 2017

1. Der Ministerrat genehmigt das Beschlussprotokoll Nr. 42.

2. Der Ministerrat nimmt von den ihm vorliegenden Mitteilungen und Resolutionen 1 und 2 Kenntnis.

3. Personalangelegenheiten (siehe Beilage). Alle Anträge werden angenommen.

4. Berichte von Ratssitzungen
4.1 Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 404.820/0026-IV/4/17, betreffend Tagung des Rates Allgemeine Angelegenheiten im Format der für Kohäsionspolitik zuständigen Minister am 25. April 2017 in Brüssel. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

4.2 Bericht des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres, Zahl EU.3.18.48/ 0028-III.2/17, betreffend Tagung des Rates Allgemeine Angelegenheiten (Art. 50) am 27. April 2017 in Luxemburg. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

4.3 Bericht des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres, Zahl EU.2.13.47/ 0004-II.1/17, betreffend Tagung des Rates Auswärtige Angelegenheiten am 3. April 2017 in Luxemburg. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

5. Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 351.430/0018-I/4/17, betreffend Rechnungshof; Agrarische Investitionsförderungen und deren Wirkungsaspekte (Steiermark 2017/2). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

6. Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 351.430/0019-I/4/17, betreffend Rechnungshof; Agrarische Investitionsförderungen und deren Wirkungsaspekte (Tirol 2017/4). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

7. Bericht des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, Zahl 600.619/0007-V/8/17, betreffend § 2 Abs. 1 Z 25 Gewerbeordnung 1994, BGBl. Nr. 194/1994, in der Fassung BGBl. I Nr. 82/2016; § 5 Z 12 sowie § 26c Z 61 und 62 Körperschaftsteuergesetz 1988, BGBl. Nr. 401/1988, in der Fassung BGBl. I Nr. 77/ 2016; § 45 Abs. 1a Bundesabgabenordnung, BGBl. Nr. 194/1961, in der Fassung BGBl. I Nr. 77/2016; § 2 Abs. 3 Umsatzsteuergesetz 1994, BGBl. Nr. 663/1994; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 39/2017. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

8. Bericht des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, Zahl 601.374/0003-V/5/17, betreffend Wortfolge ", die Anmerkung 1a zur Tarifpost 2" in Art. VI Z 54 Gerichtsgebührengesetz; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 55/2017. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

9. Bericht des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, Zahl 601.442/0001-V/1/17, betreffend Tätigkeitsbericht des Verfassungsgerichtshofes über das Jahr 2016. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

10. Bericht des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres, Zahl I9.8.19.06/ 0025-I.2/17, betreffend Änderung des Art. 124 des Statuts des Internationalen Strafgerichtshofes; Ratifikation. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

11. Bericht des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres, Zahl UN.8.19.14/ 0009-I.2c/17, betreffend Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen; Entsendung einer österreichischen Delegation zum 27. Treffen der Vertragstaaten vom 12. bis 16. Juni 2017 in New York. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

12. Bericht des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres, Zahl UN.3.18.41/ 0006-III.6/17, betreffend Entsendung einer österreichischen Delegation zur Konferenz der Vereinten Nationen zur Umsetzung des Nachhaltigkeitszieles 14: Erhaltung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen zur nachhaltigen Entwicklung vom 5. bis 9. Juni 2017 in New York. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

13. Bericht des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres, Zahl BG.5.26.42/ 0001-V.1c/17, betreffend Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Volksrepublik Bulgarien über die wissenschaftliche und technische Zusammenarbeit; Gemischte Kommission gemäß Art. 7; Bestellung der österreichischen Mitglieder. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

14. Bericht der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen, Zahl 74.100/0005-II/B/16a/17, betreffend Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz geändert wird. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

15. Bericht des Bundesministers für Landesverteidigung und Sport, Zahl S91150/39-PMVD/17, betreffend Ausfuhr von Kriegsmaterial in die Republik Lettland. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

Beilagen zum Beschlussprotokoll Nummer 43