Besuchen Sie uns

Seit fast 300 Jahren existiert der Regierungssitz am Ballhausplatz nun bereits. Mehrfach wurde er zum Schauplatz historischer Ereignisse. So etwa tagte hier in den Jahren 1814 und 1815 der Wiener Kongress, in dessen Verlauf die Machtverteilung in Europa auf Jahrzehnte hinaus definiert wurde. Und auch heute noch kommt dem Haus am Ballhausplatz eine Schlüsselrolle zu. Es ist das Zentrum der Regierungsarbeit, zudem werden hier auch Regierende verschiedenster Staaten empfangen.

Das Bundeskanzleramt ist ein Haus, das Tradition und Moderne miteinander verbindet. Es symbolisiert österreichische Geschichte und Baukultur, gleichzeitig spiegelt es als zentraler Entscheidungsort österreichischer Politik das Hier und Heute wider.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck vom Bundeskanzleramt, entweder online oder – noch besser – indem Sie uns besuchen!