Inhalt

EU-Erklärung des Bundeskanzlers im Nationalrat

Sondergipfel in Brüssel zur Vorbereitung der "Brexit"-Verhandlungen

In der Plenarsitzung des Nationalrats haben Bundeskanzler Christian Kern und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner im Vorfeld der Sondertagung des Europäischen Rats am 29. April 2017 eine Erklärung abgegeben. Die Staats- und Regierungsspitzen der EU-Länder wollen bei ihrem Sondertreffen in Brüssel die Leitlinien für die anstehenden "Brexit"-Verhandlungen festlegen. Wichtig sei es nun, so Bundeskanzler und Vizekanzler, dass Europa geeint und solidarisch vorgehe. Besonderes Augenmerk müsse auch den finanziellen Folgewirkungen des EU-Austritts von Großbritannien gewidmet werden. 

Bilder von diesem Termin sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes kostenfrei abrufbar.