Inhalt

Pressestatement des Bundeskanzlers nach dem Ministerrat

15. Oktober als Termin für vorgezogene Nationalratswahl beschlossen

In der letzten Sitzung des Ministerrats vor der Sommerpause wurde der 15. Oktober als Wahltermin für die vorgezogene Nationalratswahl beschlossen. Im Anschluss wurde der Termin noch vom Hauptausschuss des Nationalrates bestätigt. Bundeskanzler Christian Kern bilanzierte in einem Pressestatement nach der Regierungssitzung, dass die Entwicklung in Österreich "in die richtige Richtung" gehe. Österreich stehe derzeit gut da. Er sehe eine Trendwende im Land und es sei nun Aufgabe der Politik, Konzepte zu diskutieren, die den Wohlstand und Erfolg des Landes in den kommenden 10 bis 15 Jahren sicherstellen könnten. Der Bundeskanzler wünschte abschließend allen "einen schönen Sommer", der aufgrund des Wahlkampfes wohl intensiv sein werde.