Inhalt

Statement des Bundeskanzlers nach dem Ministerrat

Pflegeregress soll abgeschafft werden

Nach der Sitzung des Ministerrats am 28. Juni im Parlament äußerte sich Bundeskanzler Christian Kern in einem Statement vor der Presse zur Abschaffung des Pflegeregresses in Österreich. Er hoffe auf eine rasche Einigung, denn es sei dringend notwendig, die Regressforderungen bei Pflegebedürftigkeit zu beseitigen: "Es geht hier um 40 000 Menschen und ihre Familien, die alles verlieren, was sie sich aufgebaut haben, wenn sie zu Pflegefällen werden", so Kern. Offen ist derzeit noch die Frage der Gegenfinanzierung, für die möglichst noch diese Woche im Nationalrat eine Lösung gefunden werden soll. 

Bilder vom Pressestatement sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes kostenfrei abrufbar.